In Kürze zu erwarten: Werbebombardement Einbauküchen

Mit einem Werbeetat von mindestens 55 Millionen Euro will Ihnen die Küchenbranche demnächst ins Auge springen. Vorwiegend übers Fernsehen.

Heinz G. GüntherOlaf GüntherDie Autoren: Die Küchen-Experten Heinz G. und Olaf Günther, bekannt aus über 30 TV-Reportagen in SAT1, RTL und ARD.

Beispielsweise: „Das Fußball-Länderspiel Deutschland gegen … wird Ihnen präsentiert von … Einbauküchen.“ Also nicht mehr von Warsteiner Bier.

Die gesamte Branche – von der Zulieferindustrie über Hausgerätehersteller und Küchenmöbelindustrie bis zum Fachhandel – steckt seit Jahren in einem Umsatztief. Und das, obwohl der Konsument bereit sei, bis zu 15.000,00 € in eine neue Einbauküche zu investieren (Umfrage der AMK – Arbeitsgemeinschaft Die moderne Küche).

Die Werbekampagne soll Sie vom alten (Küchen)Hocker reißen. Man ist überzeugt, dass Sie zu den Verbrauchern gehören, die in der Werbung ihre wichtigste Informationsquelle sehen.

Der clevere (Möbel-) Küchenkäufer guckt sich das sicher interessiert an. Für ihn ist das aber längst nicht alles. Er wird auf seine erprobte Weise agieren.

Heinz G. GüntherTV-Küchenexperte Heinz G. Günther warnt vor Abzocke: "Kaufen Sie keine Küche, bevor Sie nicht diesen Bericht gelesen haben!"
Bewertungen, Meinungen und Empfehlungen Ihre Erfahrungen mit diesem Studio:
Sort by:

Seien Sie der erste der eine Bewertung abgibt.

User Avatar
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Ihre Erfahrungen mit diesem Studio:


Clever Küchen kaufen
TV-Küchenexperte Heinz G. Günther warnt vor Abzocke: „Kaufen Sie keine Küche, bevor Sie nicht diesen Bericht gelesen haben!“