Moderne Küchen werden nach einem Trend gebaut, der bereits gestern begann. Das zeigte ganz deutlich die K.O.W., die Küchenmesse Ost-Westfalen.

Heinz G. GüntherOlaf GüntherDie Autoren: Die Küchen-Experten Heinz G. und Olaf Günther, bekannt aus über 30 TV-Reportagen in SAT1, RTL und ARD.

Dieser beliebte Branchentreff fand Ende September 2008 statt. Und die Küchenhersteller und -händler nahmen dafür weite Wege in Kauf.

Die Ausstellungen verteilen sich über vier Zentren zwischen dem Teutoburger Wald im Süden und dem Wiehengebirge im Norden:

  • Forum 26 – 32289 Rödinghausen-Ostkilver,
  • Focus Küche & Bad – 32120 Enger-Hiddenhausen,
  • M.O.W. Messezentrum – 32683 Barntrup und
  • Küchenmeile A 30 – 23 Hersteller entlang der Autobahn zwischen Melle und Bad Oeynhausen.

Die K.O.W. ist eine reine Ordermesse für den Handel, also nichts für Verbraucher. Die sollen das zwar alles bezahlen, aber erst später, wenn sie im Küchenstudio eine Küche kaufen. Bei den Küchenhändlern werden die Endkunden dann auch sehen, was moderne Küchen auszeichnet und was der Trend bei den Fabrikanten ist.

Ich kann dazu wegen der gebotenen Kürze nur Schlagwörter nennen:

  • Fronten weiß in allen Schattierungen,
  • Höhen in festen Rastermaßen,
  • Keine Griffe mehr bei Schüben und Türen,
  • Türen faltbar oder verschiebbar,
  • E-Geräte hinter den Fronten versteckt (nicht nur die Kühlgeräte, sondern auch die Wärmeeinheiten, wie Kochfeld, Backöfen usw.),
  • LED Beleuchtung überall und
  • moderne Küchen und deren Integration in den Wohnbereich

Moderne KüchenWas die Rastermaße für moderne Küchen angeht, hat mich vor allem Nolte Küchen beeindruckt: Er kreiert das Modell 150 Matrix. Das Grundmaß ist also 150 cm mit gleichmäßigen Unterteilungen in Höhe, Breite und Tiefe je nach Gebrauchszweck des Elements.

Als weiteren Hersteller möchte ich nennen

Störmer Küchen
Spenger Str. 188
32130 Enger

Und zwar deshalb, weil dieser Produzent den meisten kaum bekannt sein dürfte. Denn er versteckt sich hinter den Musterring Küchen als dessen Hoflieferant.

Heinz G. GüntherTV-Küchenexperte Heinz G. Günther warnt vor Abzocke: "Kaufen Sie keine Küche, bevor Sie nicht diesen Bericht gelesen haben!"


Clever Küchen kaufen
TV-Küchenexperte Heinz G. Günther warnt vor Abzocke: „Kaufen Sie keine Küche, bevor Sie nicht diesen Bericht gelesen haben!“