Celina Küchen: Was Sie über Preise und Qualität wissen sollten

Wer sich in einem der großen Möbelpaläste von XXXLutz in der Küchenfachabteilung umsieht und sich beraten lässt, trifft ohne Zweifel auf ein kaum überschaubares Angebot. Neben den bekannten Markenküchen von beispielsweise Nolte oder Schüller sind dort auch die sogenannten Celina Küchen ausgestellt.

Der kritische Küchenkäufer wird sich sicher fragen: „Was ist das für eine Marke? Ist Celina Küchen ein Küchenhersteller? Sind die Preise gerechtfertigt und wie sieht es mit der Qualität aus?“

Im Folgenden möchten wir Ihnen diese und weitere Fragen beantworten.

Was und wer steckt hinter Celina Küchen?

Hinter den Celina Küchen steckt die XXXLutz Marken GmbH mit Sitz in Malta als Inhaber der Marke Celina. Diese Gesellschaft wiederum gehört zur europaweit agierenden Lutz Gruppe (XXXLutz-Möbelhäuser).

Celina Küchen ist also kein Hersteller, wie man dem ersten Eindruck nach vermuten könnte, sondern lediglich ein Private Label (Handelsmarke), unter dem die Küchen eines oder mehrerer Produzenten vertrieben werden.

Ziel derartiger Handelsmarken ist es, den Küchenverkauf für die Händler deutlich profitabler zu gestalten. Denn durch den exklusiven Vertrieb und durch das Verschweigen des Produzenten bzw. Umlabeln ist ein Vergleich der Preise und der Qualität für den sprichwörtlichen Otto Normalverbraucher so gut wie nicht mehr möglich.

Trotzdem werden auch solche Küchen meist von namhaften Küchenherstellern gefertigt.

Wer stellt Celina Küchen her?

Lieferant bzw. Hersteller der Celina Küchen ist nach unseren Erkenntnissen momentan Nobilia, 33415 Verl, also Deutschlands größter Küchenhersteller. Momentan bedeutet hier, dass das in Zukunft nicht so bleiben muss, weil erfahrungsgemäß die Lieferanten von Handelsmarken durchaus einmal gewechselt werden.

Folglich ist auch nicht sichergestellt, dass Ihre Wunschküche tatsächlich von Nobilia stammt oder qualitativ mit dem Originalmodell identisch ist. Zur Sicherheit gilt es, dies stets im Einzelfall zu testen und zu überprüfen.

Um die Verwirrung für den Küchenkäufer komplett zu machen, werden bei den Fronten der Celina Küchen nicht die Bezeichnungen von Nobilia, sondern irgendwelche frei erfundenen Fantasienamen verwendet.

Beispiele sind die beiden Fronten Lux in Hochglanz Lack und Touch in Lacklaminat matt von Nobilia, die im Celina Küchen Journal Luigi und Tonio heißen.

Olaf GüntherTipp von TV-Küchenexperte Olaf Günther: "Ihre neue Küche bis zu 12.000,00 € günstiger! Wo und wie zeigen wir Ihnen hier..."

Das Programm von Celina Küchen: Fronten und Stile

In Bezug auf das Design, die Farben und die Oberflächen decken Celina Küchen so ziemlich alles ab, was gegenwärtig bei den Küchenkäufern gefragt ist.

Im Sektor klassische Holzoptik sind dies die Modelle Riley und Steven in Eiche oder Nussbaum Dekor. Wer glatte Fronten in Unifarben bevorzugt, der kann sich zwischen Florian und Finn (beide in Hochglanz) oder Lars und Eric (in Matt) entscheiden.

Selbstverständlich sind zahlreiche Fronten in griffloser Ausführung zu haben, so beispielsweise Fabian, Ingmar oder Paul.

Celina Küchen | grifflose Fronten

Um die Sache abzurunden, werden die Freunde der zeitlosen Landhausküchen gleichfalls bedient. Die Modelle tragen hier die Namen Noric, Crispo, Casper, Casimir und Charles.

Besonders erwähnenswert sind unserer Meinung nach die folgenden sechs Celina Fronten:

  • Yoda – eine Rahmenfront aus Echtholz, Seidengrau oder Magnolia lackiert.
  • Arne – aus Polymerglas in der metallisch schimmernden Farbe Titanio matt.
  • Sylvain – im Landhausstil, zu haben in Alpinweiß, Magnolia oder Schwarz matt.
  • Stuart – eine robuste Schichtstoff-Front im Steindesign.
  • Ingo – im angesagten Industrial-Look, lieferbar nur in Stahl gebürstet Nachbildung.
  • Silvio – das günstigste Modell (Preisgruppe 1) ist in sechs Ausführungen erhältlich, darunter die Unifarben Alpinweiß und Magnolia sowie in Betonoptik.

Die Preise: Was kostet eine Celina Küche?

Celina Küchen kosten in Abhängigkeit von der geplanten Form, der Frontausführung und der Ausstattung laut Preisliste in aller Regel zwischen 5.000,00 und 10.000,00 €.

Wenn Sie zusätzlich hochwertige Elektrogeräte wählen und die Küche sehr groß ist (U-förmige Planung, Küche mit Kochinsel), können die Preise auf über 20.000,00 € ansteigen.

Celina Küche Sylvain: Preise für ein Planungsbeispiel

Preisbeispiel Celina Küche Sylvain 849 Magnolia matt, L-Form ca. 210 x 380 cm

  • Geräte-Umbauschrank für Kühlschrank mit Gefrierfach, 60 cm
  • Unterschrank mit Schub und zwei Auszügen, 60 cm
  • Unterschrank-Ecke, Schenkellänge 90 cm
  • Herd mit Kochfeld, 60 cm
  • Schubkastenschrank mit drei Schüben und einem Auszug, 40 cm
  • Unterschrank für Spüle und Armatur, 90 cm
  • U-Schrank mit einfacher Tür, 40 cm
  • Geräte-Umbauschrank für Geschirrspülgerät, ein Auszug, 60 cm
  • Edelstahl-Abzugshaube, 90 cm
  • Hängeschrank mit zwei Türen, 90 cm
  • Hängeschrank mit Tür, 40 cm

Preise ca. 7.476,00 bis 9.832,00 €.

Heinz G. GüntherTV-Küchenexperte Heinz G. Günther warnt vor Abzocke mit fiesen Tricks: "Kaufen Sie keine Küche, bevor Sie nicht diesen Bericht gelesen haben!"

Lohnt sich der Kauf einer Celina Einbauküche?

Die Marke Celina können Sie nur in denjenigen Möbelhäusern kaufen, die dem Lutz’schen Möbeleinkaufsverband GIGA International angeschlossen sind. Neben XXXLutz zählen dazu in erster Linie Zurbrüggen und Möbel Pfister in der Schweiz.

Generell raten wir zwar vom Kauf einer Celina Küche nicht ab – Sie sollten sich jedoch die Entscheidung gut überlegen.

Denn ist die Identität einer Küche und damit auch ihre Qualität nicht zweifelsfrei geklärt, ist es klug, ganz einfach die Finger davon zu lassen. Wer gibt schon viele Tausend Euro für ein Produkt aus, bei dem – zumindest im Katalog – mit Absicht verschleiert wird, wer es hergestellt hat?

Der clevere Küchenkäufer schaut da also ganz genau hin und sieht sich außerdem nach Alternativen um. Welche das sind und wie Sie beim Küchenkauf dann mehrere Tausend Euro sparen, lesen Sie in Clever Küchen kaufen.

Erfahrungen mit Celina Küchen

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrer Celina Küche?

Benotung 3 von 5 (1295 abgegebene Bewertungen)

Clever Küchen kaufen
TV-Küchenexperte Heinz G. Günther warnt vor Abzocke mit fiesen Tricks: „Kaufen Sie keine Küche, bevor Sie nicht diesen Bericht gelesen haben!“