Kuhlmann Küchen: Was Sie über Preise und Qualität wissen sollten

Zwei Namen – ein Hersteller: Kuhlmann nennen sich die Küchen hierzulande, RWK heißen sie auf dem chinesischen Markt. Welche Preise für Kuhlmann Küchen berechnen die Händler? Wie ist die Qualität der Kuhlmann Küchen zu beurteilen? Die Antworten geben wir Ihnen in diesem Beitrag.

Heinz G. GüntherOlaf GüntherDie Autoren: Die Küchen-Experten Heinz G. und Olaf Günther, bekannt aus über 30 TV-Reportagen in SAT1, RTL und ARD.

RWK und Kuhlmann Küchen GmbH
Südstraße 16
32130 Enger
Kuhlmann Küchen

Die Marken Kuhlmann und RWK

Als die Brüder Robert und Wilhelm Kuhlmann 1923 gemeinsam eine Tischlerei gründeten, verbanden sie zwecks Namensgebung kurzerhand ihre Initialen. Noch heute ist das Kürzel RWK vielen Kaufinteressenten am Küchenmarkt vermutlich bekannter als die Bezeichnung Kuhlmann Küchen, die erst seit 2012 als Markenname dient.

Bis 2009 blieb das Unternehmen RWK in Familienbesitz, dann wurde es mit mehrheitlichen Anteilen von der österreichischen Beteiligungsgesellschaft Rudigier & Partner übernommen.

In 2014 stieg dann die Tellmach GmbH ein, eine Tochtergesellschaft der chinesischen Boloni-Gruppe. Der Standort in Enger blieb erhalten. Es sind dort rund 100 Mitarbeiter weiterhin mit der Produktion der RWK & Kuhlmann Küchen beschäftigt, die mittlerweile zu 60% exportiert werden.

Klein und sehr fein: Das Produktionsprogramm

Das Produktionsprogramm der Kuhlmann Küchen GmbH umfasst gegenwärtig über 20 Modelle.

Kuhlmann Küchen: Lackfront weiß mattZahlenmäßig überwiegen die Farbfronten in mattem Mikrolack namens Port A, Port B und Port C (klassische Rahmenfronten), Kira (Holzstruktur vertikal), Port D und Port E (Kassettenfronten), Vada (glatt), Tess (senkrechte Rillenfräsung) sowie Port F (Schmalrahmen), die gegen Aufpreis sogar in sämtlichen RAL- und NCS-Farben erhältlich sind.

Hochwertig sind die Ausführungen mit teilmassiven (Meta und Zena) oder furnierten Holzfronten (Alea und York).

Außerdem sind bei Kuhlmann Küchen die Melaminfronten Mila, Finn, Rani, Tema und Gala sowie die besonders robusten Schichtstofffronten Feel und Solo im Angebot.

Die Farbfronten in Hochglanz mit den Modellnamen Rica, Rino (beide PUR-Lack auf MDF-Trägerplatte) und Vida (UV-Lack) runden das Portfolio ab.

Wer es exklusiv mag, greift zu den Kuhlmann-Fronten Enzo (Glas), Eton (Spachtel-Beton) oder Cara, die preislich das obere Ende markiert (Preisgruppe 10) und mit einer 3 mm starken Keramik-Platte aufwartet.

Für die Arbeitsplatten sind hauptsächlich Holz- und Steindekore vorgesehen, daneben einige Solid Colors von Icy White bis Schwarz neben Uni- und Strukturdekoren.

Olaf GüntherTipp von TV-Küchenexperte Olaf Günther: "Ihre neue Kuhlmann Küche bis zu 4.500,00 € günstiger! Wo und wie zeigen wir Ihnen hier..."

Moderne Technik trifft Handarbeit

Laserkantentechnik auf der einen Seite, manuelle Bearbeitung auf der anderen charakterisieren die Fertigungsweise der Kuhlmann GmbH. Dazu gehört auch das Verschrauben der Rückwände von Hand.

Für ein Unternehmen dieser Größe ist es nicht selbstverständlich, dass es sich freiwillig diversen Tests unterzieht, um die Qualität der Produkte und die Nachhaltigkeit in der Produktion prüfen zu lassen. Die Kuhlmann GmbH erweist sich so gesehen als vorbildlich, da viel Wert auf eine nachhaltige und ressourcenschonende Produktion gelegt wird.

So verfügt man über das PEFC-Zertifikat und arbeitet in Sachen Recycling mit Zentek zusammen. Vom TÜV bescheinigt sind zudem die geprüfte Sicherheit (GS-Siegel) und die Einhaltung der DIN/ISO 9001.

Einen hochrangigen Designerpreis konnte das Unternehmen RWK & Kuhlmann seit seiner Neustrukturierung auch schon erringen, nämlich den reddot award für hohe Designqualität 2014. Vergeben wurde dieser für den Küchenschrank Multilevel, der sich über Eck in zwei Richtungen öffnen lässt.

Preise und Qualität adäquat vergleichen

Einen Test in punkto Qualität würde das Unternehmen Kuhlmann problemlos überstehen. Unserer Erfahrung nach sind die Preislisten der Einbauküchen jedoch höher angesetzt, als es sich viele Küchenkäufer erlauben können.

Wer nicht allein auf die Preise schaut, die hier bei etwa 5.000,00 € beginnen, sondern den Vergleich zu anderen Küchenherstellern sucht, wird feststellen, dass die Küchen in Qualität und Ausstattung durchaus dem höheren Segment zuzuordnen sind, und daher gegebenenfalls auch 10.000,00 € und mehr ausgeben.

Wie Sie diesbezüglich zu einer realistischen Bewertung gelangen und – je nach Küchengröße und Ausstattungsvariante – bis zu 4.500,00 € sparen, erfahren Sie hier.

Bewertungen, Meinungen und Empfehlungen Ihre Erfahrungen mit diesem Studio:
Sort by:

Seien Sie der erste der eine Bewertung abgibt.

User Avatar
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Ihre Erfahrungen mit diesem Studio:


Clever Küchen kaufen
TV-Küchenexperte Heinz G. Günther warnt vor Abzocke: „Kaufen Sie keine Küche, bevor Sie nicht diesen Bericht gelesen haben!“