Linea Küchen: Was Sie über Preise und Qualität wissen sollten

Hinter den Linea Küchen steckt der Einkaufsverbund Der Küchenring, der die Kollektion als Eigenmarke vertreibt. Der Verbund ist allerdings nicht der Hersteller.

Wo kommen also die Linea Küchen her? Und was lässt sich über die Preise und die Qualität der Modelle sagen?

Wir klären das in diesem Beitrag.

Heinz G. GüntherOlaf GüntherDie Autoren: Die Küchen-Experten Heinz G. und Olaf Günther, bekannt aus über 40 TV-Reportagen in SAT1, RTL und ARD.

Die Marke Linea Küchen

Der Küchenring zählt in Deutschland über 600 Mitglieder mit mehr als 800 Verkaufsstellen. Dabei gehören dem Verbund fast ausschließlich mittelständische Küchenhändler an.

Linea Küchen finden Sie daher nicht in den großen Möbelhäusern, sondern nur in den kleineren bis mittelgroßen Küchenstudios mit etwa 300 bis 1.500 m2 Verkaufsfläche. Die Kollektion wird in den Ausstellungen als modern und äußerst flexibel in Bezug auf die Planung und Ausstattung präsentiert.

Angesprochen werden sollen in der Hauptsache solche Kaufinteressenten, die zwar Wert auf ein harmonisches Design, individuelle Gestaltungsoptionen und Nachhaltigkeit legen, aber keine hohen Ansprüche an die Technik und Materialien stellen. Folglich sind Linea Küchen im mittleren Preis- und Qualitätssegment angesiedelt.

Die einzelnen Modelle werden im Katalog und in den Verkaufsprospekten nicht wie sonst allgemein üblich mit wohlklingenden Namen, sondern recht nüchtern mit 3-stelligen Zahlen wie beispielsweise 351 oder 615 benannt. Der Grund hierfür ist, dass nicht anhand der Modellbezeichnung auf den Hersteller geschlossen werden kann.

Linea Küchen: Fronten und Modellbeispiele

Mit etwas mehr als 20 Frontausführungen in knapp 80 Varianten ist das Programm der Linea Küchen vergleichsweise überschaubar.

Ein großer Teil der Fronten hat eine Beschichtung aus Kunststoff (Unifarben und Holznachbildungen) oder Lacklaminat, während die höherpreisigen Modelle eine Lackoberfläche aufweisen. Dagegen gibt es nur eine einzige Echtholzfront und Materialien wie Beton, Metall oder Keramik sucht man vergeblich.

Trotzdem dürfte für die meisten etwas dabei sein, denn die Linea Küchen warten mit modernen Farben und mit nicht alltäglichen Dekoren auf.

Eine interessante Optik hat die Musterküche mit der Front 312. Es handelt sich um eine grifflose L-Zeile in Lack Weiß Ultra-Hochglanz mit Oberschränken in Eiche San Remo Dekor (371-893), bei der ein Zeilenabschluss abgerundet ist.

Ein kräftiger Schwarz-Weiß-Kontrast lässt sich mit dem Modell 317 schaffen – beispielsweise als Küche mit Kochinsel und mit einer niedrigen Unterschrankzeile, die nicht nur als Stauraum, sondern auch als Stellfläche für Dekoration und sonstige Utensilien genutzt werden kann.

Linea Küchen | Fronten in Weiß und Schwarz

Hell und harmonisch wirkt die Linea Einbauküche 555, bei der die grifflose Front in Hochglanz Magnolia mit Regalen und einer Arbeitsplatte in Marmor Nachbildung kombiniert wurde. Der Backofen ist auf Arbeitshöhe integriert.

Ein unaufdringliches, mattes Rostrot ist eine der Farboptionen beim Modell 945, dessen Oberfläche aus Lacklaminat sogar Anti-Fingerprint-Eigenschaften aufweist. Ein klassisches Design wiederum prägt die Linea Küche 382 mit einem Holzdekor in drei Eiche-Farbtönen.

Als stylische Wohnküche bezeichnet wird das Modell 566 von Linea, die mit einem integrierten Sitzplatz ausgestattet ist. Die Front ist im Steindesign Basalt oder Schiefer zu haben.

Olaf GüntherHohe Inflation: Preisschock bei Küchen

TV-Küchenexperte Olaf Günther rät:

"Wer jetzt eine Küche kaufen möchte, muss höllisch aufpassen. Angebliche Rabatte als Lockvögel können Sie jedenfalls vergessen. Gehen Sie deshalb nach unserem bewährten 7-Schritte-Plan vor und Sie werden überrascht sein, wie günstig Sie wegkommen." Mehr erfahren...

Eine Landhausküche darf in einem modernen Küchenprogramm natürlich nicht fehlen. In diesem Stil wird hier die Country-Küche 985 angeboten, die aus einer Kochinsel und einer Funktionszeile besteht. Die Rahmenfront in Echtholz ist in Seidengrau gehalten.

Küchen für Familien, wie sie unter dem Label Linea vorgestellt werden, zeichnen sich durch viel Stauraum aus. Dazu gehört das Modell 648 in Lacklaminat Hochglanz, das in U-Form geplant und mit Faltlifttüren-Oberschränken ausgestattet ist.

Darüber hinaus fallen zwei weitere L-Küchen in diese Kategorie. Das ist zum einen eine Winkelküche mit der Front 406 in Lack Seidengrau, zum anderen die Glasoptikfront 789 in 938 Alpinweiß matt.

Im beliebten Hochglanz erstrahlt auch das Modell 917, das als grifflose Küche mit extrabreiten Auszügen, halbhohem Technikschrank und einer direkt an die Wand angeschossenen Theke präsentiert wird.

Preise für Linea Küchen

Top Einkaufspreise verspricht der Küchenring seinen Gesellschaftern sowie die Möglichkeit, sich durch den Verkauf einer exklusiven Marke dem Vergleich mit anderen Küchenanbietern zu entziehen.

Doch geben die Händler diese Vorteile auch an ihre Kunden weiter?

Betrachtet man die Preise, die bei einer Linea Küche im Normalfall zwischen etwa 8.000,00 und 17.000,00 € liegen, etwas genauer, dann sieht es nicht unbedingt danach aus.

Preisbeispiel Linea Küche 357 grifflos, Lack Weiß Premium matt, L-förmig ca. 350 x 425 cm

Linea Küchen | Preise für eine L-Küche

Elemente von links nach rechts:

  • 90er U-Schrank mit zwei Schüben und einem Auszug
  • 90er Kochstellenschrank für Induktionskochfeld
  • 60er U-Schrank mit zwei Schubkasten und einem Auszug
  • 110 x 65er Eckschrank mit Le-Mans-Schwenkauszug
  • 60er Unterschrank mit Auszug und zwei Innenschubkästen
  • 60er Spülenunterschrank mit Schutzboden, 3-fach Müllsortierung
  • 60er Front für Geschirrspülgerät mit Griffleiste
  • 60er Umbauhochschrank für Kühl- und Gefrierschrank, zwei Türen
  • 60er Gerätehochschrank für Backofen, zwei Blenden, Tür oben und zwei Auszüge
  • 60er Geschirr- und Vorratsschrank, eine Tür, zwei Auszüge, vier Fachböden
  • 90er Abluft-Kaminhaube aus Edelstahl
  • 5er Wange mit 4-seitiger Kantenbelegung
  • 80er Wandschrank mit zwei Türen, zwei Einlegeböden
  • 2 x 80er Oberschrank, Schwenktür verglast mit Softdämpfung

Preise ca. 10.216,00 bis 15.643,00 € je nach Ausstattung.

Heinz G. GüntherAbzocke beim Küchenkauf

TV-Küchenexperte Heinz G. Günther mahnt:

"91,4% aller Küchenkäufer:innen zahlen zu viel oder verlieren schlimmstenfalls sogar Geld, weil Sie diese 11 Tricks der Händler nicht kennen und die Warnsignale völlig ignorieren." Mehr erfahren...

Wer ist der Hersteller der Linea Küchen?

Für einen Branchenkenner ist es recht einfach, die Herkunft der Linea Küchen festzustellen: Lieferant und Hersteller ist primär Nobilia, 33415 Verl.

Primär bedeutet, dass auch Modelle anderer Küchenhersteller daruntergemischt sein können. Denn: Lieferanten werden allen Erfahrungen nach gerne einmal gewechselt und der Küchenring kann sein Label Linea nach Belieben auf irgendwelche Küchen kleben.

Ein Vergleich gestaltet sich also schwierig, solange nicht zweifelsfrei bekannt ist, welcher Hersteller genau sich hinter einem bestimmten Modell verbirgt.

Wurde einfach nur umgelabelt? Hat die Wunschküche der Handelsmarke die gleiche Qualität wie das Original?

Wir raten Ihnen ausdrücklich, diese beiden Fragen zu klären, bevor Sie einen Vertrag unterschreiben.

Wie Sie das ganz einfach machen und beim Kauf dann auch noch 3.000,00 € und mehr sparen, erfahren Sie hier.

Erfahrungen mit Linea Küchen

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrer Linea Küche?

Benotung 2.3 von 5 (294 abgegebene Bewertungen / Stimmen, ungeprüft)

Clever Küchen kaufen

Abzocke beim Küchenkauf

TV-Küchenexperte Heinz G. Günther mahnt:

„91,4% aller Küchenkäufer:innen zahlen zu viel oder verlieren sogar Geld, weil Sie diese 11 Tricks der Händler nicht kennen und die Warnsignale völlig ignorieren.“ Mehr erfahren….