logo

heinz
Abzocke beim Küchenkauf

TV-Küchenexperte Heinz G. Günther mahnt:

„91,4% aller Küchenkäufer:innen zahlen zu viel oder verlieren sogar Geld, weil Sie diese 11 Tricks der Händler nicht kennen und die Warnsignale völlig ignorieren.“ Mehr erfahren….

Contur Küchen: Was Sie über Qualität und Preise wissen sollten

Contur Küchen werden von der Europa Möbelverbund GmbH & Co. KG als Handelsmarke vertrieben. Der EMV ist aber nicht der Hersteller, sondern er lässt sich die Modelle von nicht genannten Produzenten liefern.

Was kennzeichnet die Contur Küchen und von wem stammen Sie? Auf welchem Niveau liegen die Preise und wie ist die Qualität einzuschätzen?

Wir mochten das in diesem Beitrag näher untersuchen.

Die Marke Contur

Im EMV sind an die 500 europäische Möbelunternehmen zusammengeschlossen. In Deutschland betreiben diese Händler rund 700 Verkaufsstellen.

Die Contur Küchen werden vom EMV als exklusive Kollektion beworben, die nur den Kunden der zum Verbund gehörenden Küchenstudios zum Kauf stehen – was allerdings nur die halbe Wahrheit ist, da ähnliche oder sogar die gleichen Modelle sich auch im Produktionsprogramm der eigentlichen Küchenhersteller befinden.

Zu den Hauptmerkmalen der Contur Küchen zählen:

  • individuelle Planung in Bezug auf Form und Stilrichtung,
  • zahlreiche Ausstattungsoptionen bei Schränken, Auszügen und Schubkästen,
  • Elektrogeräte nach Wunsch von Herstellern wie Siemens und AEG sowie
  • ergänzende Möbel zur Gestaltung des Umfelds (Hauswirtschaftsraum, Garderobe, Wohnwände und Sideboards).

Darüber hinaus wird viel Wert auf Stauraum und Ergonomie gelegt: Die drei wählbaren Maße 715, 780 und 845 mm bei der Korpushöhe (auch bei den grifflosen Varianten) stellen sicher, dass die Küchennutzer je nach Körpergröße in der richtigen Arbeitshöhe hantieren können.

Contur Küchen: Vielfalt an Fronten und Farboptionen

Das Programm an Fronten der Contur Küchen ist vielseitig. Insgesamt sind über 30 Modelle erhältlich, die auf acht verschiedene Preisgruppen (PG) verteilt sind. Bei den Farben überwiegen zwar klassisches Weiß und Grautöne, mit Lavaschwarz und Onyxschwarz folgt man allerdings auch aktuellen Trends.

Hier die wichtigsten Frontausführungen und -materialien mit Modellbezeichnungen:

Lacklaminatfronten sind mit drei Modellen in Preisgruppe 1 im Programm. Dies sind zum einen die 51.190 in Matt, zum anderen die 51.160 in Hochglanz. Die ebenfalls hochglänzende 51.170 gibt es exklusiv nur in der Contur Kollektion.

Bei den Kunststofffronten mit Melaminharzbeschichtung (meist unifarben oder in Holznachbildung) wird die Auswahl für die Kaufinteressenten größer. Hierzu zählen:

  • 50.100 – in acht Farbvarianten, darunter das neue Muschelweiß.
  • 51.200 – Holzreproduktion in Eiche oder Esche.
  • 51.130 – zwei Holzdekore (vertikal gemasert) in Eiche Nachbildung.
  • 51.180 – angesagte Betonoptik und Steindesign in fünf Varianten.
  • 52.170 – Holzdekor mit Tiefenprägung (Synchronpore) in Alteiche.
  • 52.190 – wie oben, hier jedoch mit horizontalem Maserungsverlauf.
  • 52.220 – strukturiert mit einer farblich abgesetzten Dickkante in Onyxschwarz.
Contur Küchen | Fronten in Holznachbildung

Als außerordentlich robust erweisen sich Erfahrungen nach die Contur Fronten 52.230 und 52.180 (jeweils PG 2) durch ihre Oberflächen aus Schichtstoff. Letztere ist mit original Resopal® beschichtet.

Besonders groß ist das Angebot bei den lackierten Fronten. Ein Oberflächenfinish aus UV-Lack haben beispielsweise 53.170 in Stahl dunkel oder Marmor, 53.190 in matten Unifarben und 53.210 in Holzdekor. Alle drei Modelle zählen zur Preisgruppe 3.

Im Bereich Satinlack finden sich acht Fronten, die in jeweils in 27 Farbgebungen erhältlich sind. Hierzu zählen unter anderem 55.100 (glatt), 54.180 (mit integrierter Griffspur), 56.190 (Kassettenoptik) und die mit einem horizontalen Rillenprofil versehene 57.180. Wählbar sind auch ausgefallene Farbtöne wie zum Beispiel Pastellgelb, Waldgrün oder Herbstrot.

Olaf GüntherHohe Inflation: Preisschock bei Küchen

TV-Küchenexperte Olaf Günther rät:

"Wer jetzt eine Küche kaufen möchte, muss höllisch aufpassen. Angebliche Rabatte als Lockvögel können Sie jedenfalls vergessen. Gehen Sie deshalb nach unserem bewährten 7-Schritte-Plan vor und Sie werden überrascht sein, wie günstig Sie wegkommen." Mehr erfahren...

Eine geporte Struktur (Satinlack) haben die beiden Fronten 54.190 und 56.200, die durch ihr modern gestaltetes Rahmenprofil der Kategorie Landhausküchen zuzuordnen ist.

Wer eine Lackfront in Hochglanz bevorzugt, hat leider wenig Auswahl. Hier gibt es nur die 54.140 (PG 3, UV-Lack) und die höherwertigere, in mehreren Arbeitsschritten lackierte 56.100 (PG 6).

Glasfronten sind nicht mehr Bestandteil der Contur Küchen Kollektion. Mit der 56.210 aus polymerem Glas gibt es jedoch inzwischen eine interessante und günstige Alternative.

Aus Echtholz sind noch zwei Modelle im Angebot:

  • 57.170 – Massivholzrahmen mit furnierter Füllung (Esche).
  • 57.150 – Eiche Furnier gebürstet in den Ausführungen Natur, Bianco hell und maron.

Alles in allem betrachtet, steht die Marke Contur für ein Frontenprogramm, das kaum Wünsche offenlässt. Einen ähnlich großen gestalterischen Freiraum gibt es auch bei den Arbeitsplatten, Griffen und Nischenverkleidungen sowie bei der Innenausstattung.

Die Qualität der Contur Küchen: Tests und Zertifikate

Wer nach der qualitativen Bewertung von Küchenmöbeln fragt, der sollte zunächst einmal nachschauen, ob irgendwelche Gütesiegel vorhanden sind.

Im Fall der Contur Küchen wird man da auch recht schnell fündig. Im Katalog bzw. in den Verkaufsprospekten sind beispielsweise die Label Goldenes M, Möbel Made in Germany und Klimaneutrale Möbelherstellung aufgeführt.

Diese werden von der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM) nur dann vergeben, wenn umfangreiche Tests und Qualitätsprüfungen bestanden wurden.

Schön und gut. Für Vergleichszwecke sind diese Auszeichnungen jedoch nahezu wertlos. Denn: Fast alle anderen Küchenhersteller und Handelsmarken können ebenfalls diese oder ähnliche Gütezeichen vorweisen.

Nichtsdestotrotz liefern derartige Zertifikate erste Anhaltspunkte dafür, dass von einer soliden Qualität der Contur Küchen ausgegangen werden kann.

Die Preise für Contur Küchen im Handel

Eine große Bandbreite an Möglichkeiten, die eigenen Vorstellungen bei der Küchenplanung umzusetzen, hat natürlich zur Folge, dass die Preise in hohem Maß variieren.

So kostet eine Contur Küche in Zeilenform und mit Basisausstattung laut der Preisliste etwa 5.000,00 € aufwärts. Wer eine durchschnittlich große Küche in L-Form oder mit Kochinsel ins Auge fasst, der muss mit Preisen um 15.000,00 € und (deutlich) darüber rechnen.

Das zeigt auch die folgende, beispielhaft geplante Musterküche:

Preisbeispiel Contur Küche 53.190 grifflos, UV-Lack Weiß matt, ca. 335 x 395 cm

Contur Küchen | Preise für eine Musterküche in UV-Lack

Elemente von links nach rechts:

  • 90er Unterschrank mit fünf Schubkästen
  • 90er Kochstellenschrank mit Mulde für Induktionskochfeld, zwei Auszüge
  • 90er Schubkastenunterschrank mit fünf Schüben
  • 65 x 105er Eckschrank mit Schwenkauszügen
  • 60er Spülenunterschrank, Auszug mit 3-fach Abfalltrennung
  • 60er Unterschrank mit vollintegriertem Geschirrspüler
  • 60er Umbauhochschrank für Kühl- bzw. Gefrierschrank
  • 60er Geräte-Hochschrank für Backofen und Mikrowelle
  • 50er Vorrats- und Geschirrschrank mit Einlegeböden, zwei Türen und zwei Auszüge
  • 90er Edelstahl-Dunsthaube mit Ablagefläche, Abluft
  • 60 x 60er Wandregal über Eck
  • 45er Oberschrank mit Tür und zwei Fachböden
  • 2 x 60er Hängeschrank mit verglasten Türen und Glaseinlegeboden

Preise: 9.413,00 bis 15.266,00 €.

Heinz G. GüntherAbzocke beim Küchenkauf

TV-Küchenexperte Heinz G. Günther mahnt:

"91,4% aller Küchenkäufer:innen zahlen zu viel oder verlieren schlimmstenfalls sogar Geld, weil Sie diese 11 Tricks der Händler nicht kennen und die Warnsignale völlig ignorieren." Mehr erfahren...

Wer steckt hinter den Contur Küchen?

Der Produzent einer Einbauküche lässt sich anhand der Korpuskonstruktion, des Frontmaterials und der Ausstattungsbesonderheiten identifizieren. Hersteller der Contur Küchen ist demnach Schüller, 91567 Herrieden. Aber:

Das muss nicht auf alle Modelle zutreffen. Es können auch andere dabei sein, weil der EMV sein Label nach eigenem Ermessen verwenden kann. Außerdem wechseln Lieferanten gerne einmal, wenn sich einer der Beteiligten mit den bisherigen Vertrags- und Einkaufskonditionen nicht mehr einverstanden zeigt.

Daher sollten Sie sich unbedingt vergewissern, wer tatsächlich Ihre Wunschküche fertigt. Außerdem muss geklärt sein, dass die Qualität der umgelabelten Küche mit der des Originals identisch ist.

Wie Sie das ganz einfach checken und beim Kauf sogar noch 3.000,00 € und mehr sparen, erfahren Sie in unserem Ratgeber Clever Küchen kaufen.

Erfahrungen mit Contur Küchen

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrer Contur Küche?

Benotung 2.8 von 5 (1117 abgegebene Bewertungen / Stimmen, ungeprüft)