logo

heinz
Abzocke beim Küchenkauf

TV-Küchenexperte Heinz G. Günther mahnt:

„91,4% aller Küchenkäufer:innen zahlen zu viel oder verlieren sogar Geld, weil Sie diese 11 Tricks der Händler nicht kennen und die Warnsignale völlig ignorieren.“ Mehr erfahren….

Musterring Küchen: Was Sie über Hersteller, Preise und Qualität wissen sollten

Musterring Küchen werden den Kaufinteressenten als hochwertig und exklusiv präsentiert, denn nur zwei Händler dürfen sie verkaufen.

Doch wie steht es tatsächlich um ihre Qualität? Sind die Preise gerechtfertigt? Wer stellt die Musterring Küchen her?

Wir möchten diesen und weiteren Fragen in diesem Beitrag auf den Grund gehen und Ihnen einige Infos geben, die für eine Kaufentscheidung wichtig sein können.

Musterring International Josef Höner GmbH & Co. KG
Hauptstraße 134-140
33378 Rheda-Wiedenbrück
Musterring Küchen

Musterring als Küchenmarke

Hinter den Musterring Küchen steckt kein Möbel- oder Küchenhersteller, sondern der Verband Musterring International mit Sitz in 33378 Rheda-Wiedenbrück. J. Höner hatte ihn bereits Ende der 1930er Jahre ins Leben gerufen.

Unter diesem Label werden seitdem Möbel für den Wohnbereich, also Schlaf-, Wohn- und Esszimmer, vermarktet. Die Einbauküchen kamen erst später hinzu.

Zum 1. Januar 2017 kam es im Vertrieb der Musterring Küchen zu einer gravierenden Veränderung. Bis dahin konnten die Modelle deutschlandweit in zahlreichen Möbelhäusern begutachtet und natürlich auch gekauft werden.

Gegenwärtig sind die Fachmarkt-Kette Küchen Aktuell und der Möbelriese Segmüller die exklusiven Kooperationspartner. Die ehemalige Küchen Quelle GmbH ist aufgrund ihrer Insolvenz nicht mehr mit im Boot.

Musterring hat mit den beiden genannten Händlern nach eigenen Angaben längerfristig angelegte Vereinbarungen getroffen.

Unabhängig davon hat man sich mit der angebotenen Küchenkollektion nach wie vor ein Zielpublikum ausgesucht, dem das Geld beim Küchenkauf etwas lockerer in der Tasche sitzt. Trotzdem sollen Preise und Qualität der Musterring Küchen konkurrenzfähig sein.

Fronten der Küchen von Musterring und Besonderheiten

Grundsätzlich ist eine Musterring Küche individuell und in jeder Größe planbar – von einer einfachen Zeile bis hin zur üppig ausgestatteten Inselküche.

Dies stellen zum einen ein umfangreiches Programm an Schranktypen, zum anderen das 130 mm Rastermaß sicher.

Die beiden Korpushöhen 715 und 780 mm gewährleisten in Verbindung mit variablen Sockelhöhen und Arbeitsplattenstärken außerdem, dass für den oder die Küchennutzer die ergonomisch perfekte Arbeitshöhe eingestellt werden kann.

Bei den Fronten der Musterring Küchen hat der potenzielle Käufer ebenso eine erfreulich große Auswahl. Gleiches gilt für Griffe und Arbeitsplatten.

Olaf GüntherHohe Inflation: Preisschock bei Küchen

TV-Küchenexperte Olaf Günther rät:

"Wer jetzt eine Küche kaufen möchte, muss höllisch aufpassen. Angebliche Rabatte als Lockvögel können Sie jedenfalls vergessen. Gehen Sie deshalb nach unserem bewährten 7-Schritte-Plan vor und Sie werden überrascht sein, wie günstig Sie wegkommen." Mehr erfahren...

In der folgenden Liste möchten wir die wichtigsten Modelle, die alle mit dem üblichen Musterring-Kürzel MR beginnen, stichwortartig skizzieren:

  • MR 110 – eine preisgünstige Melaminharzfront, wählbar in samtmatten Unifarben wie Weiß, Quarzgrau und Carbon.
  • MR 130 – angesagte Beton-Optik mit den Farbbezeichnungen Concrete White, Grey und Anthracite.
  • MR 150 – Holzdekor in fünf Varianten, z.B. Alpine Oak, Ulme gekälkt und Natural Oak.
  • MR 210 – in UV-Lack Hochglanz, sieben Farboptionen, darunter Arktis Weiß, Greige und Sandbeige.
  • MR 220 – matt lackiert in 16 trendigen Farben wie beispielsweise Greige, Nebelgrau oder Black Green, sehr pflegeleicht dank Anti-Fingerprint-Eigenschaften (AFP).
  • MR 310 – melaminharzbeschichtet, vertikal verlaufendes Holzdekor unter anderem in der Struktur Maroni oder Nero, wahlweise grifflos.
  • MR 320 – robuste Schichtstofffront in Matt mit AFP-Oberflächenfinish.
  • MR 420 – glatte Front in Mattlack, 16 Trendfarben wie Silk, Salbei oder Schwarz stehen zur Auswahl.
  • MR 430 – elegant und zeitlos in Glanzlack, optional als grifflose Küche.
  • MR 440 – mediterrane Landhausküche mit Frontfarbe in beispielsweise Weiß, Stormgrey oder Black Blue.
  • MR 510 – klassische Landhausfront in Lack, mit dezenter Holzmaserung.
  • MR 620 – lackierte Echtholzfront (Massivholzrahmen, Füllung in Furnier) im Landhausstil, lieferbar in 16 Farben.
  • MR 830 – Front in Echtholz mit hoher Furnierstärke, versiegelt mit einem Schutzlack. Smoke, Black Oak und Beach Wood nennen sich drei der insgesamt sechs Farbvarianten.
Musterring Küchen - Ausstellungsmodell im Abverkauf

Musterring Küche mit Fronten in Lack Hochglanz

Im Katalog finden sich zwar jede Menge hübsche Bilder mit blumigen Beschreibungen, detaillierte Informationen jedoch sind rar gesät. Verfügbare Schrankmaße oder Preisangaben zu den Fronten (Preisgruppen) fehlen sogar komplett.

Ein Küchenplaner oder Konfigurator, mit dem man zuhause schon mal die eine oder andere Planungsvariante durchspielen kann, steht den Interessenten ebenfalls nicht zur Verfügung.

Daher bleibt einem leider nichts anders übrig, als die nächste Filiale von Möbel Segmüller oder Küchen Aktuell aufzusuchen, um sich beraten zu lassen.

Wer stellt die Musterring Küchen her?

Musterring selbst ist natürlich nicht der Hersteller der Küchen. Der Verband lässt sie von namhaften Produzenten fertigen, die allerdings mit Absicht nicht genannt werden. Dabei wird auch so gut wie nichts speziell entworfen oder designt, sondern nur ins Regal des jeweiligen Herstellers gegriffen.

Insofern ist es schon sehr merkwürdig, dass im aktuellen Katalog ein Satz wie: „Als einer der ganz wenigen Küchenhersteller …“ zu lesen ist. Sollen die Kaufinteressenten etwa so aufs Glatteis geführt werden?

Hinzu kommt, dass die für Musterring produzierenden Hersteller gerne einmal gewechselt werden.

So zählte in früheren Jahren Leicht Küchen zu den Lieferanten. Nachdem man die Kooperation mit Nolte nicht fortführte und Störmer aufgrund seines Insolvenzverfahrens im Sommer 2023 zwangsläufig wegfiel, ist gegenwärtig wohl hauptsächlich die Baumann Group dick im Geschäft.

Qualität der Musterring Küchen im Test: Fehlanzeige

Herstellerunabhängig kommt man als Käufer einer Musterring Küche in den Genuss einer 5-jährigen Garantie auf die Holzteile. Da eine solche Garantiezeit nur selten gegeben wird, spricht dies für eine gute Qualität der Küchenmöbel.

Den Nachweis hierfür bleibt die Marke allerdings schuldig. Es finden sich keine Gütezeichen (Möbel Made in Germany, Goldenes M, Möbel schadstoffgeprüft etc.), die von der DGM (Deutsche Gütegemeinschaft Möbel) nach umfangreichen Tests vergeben werden und mit denen zahlreiche andere Küchenmöbel auszeichnet sind.

Gleiches gilt für das Statement zur nachhaltigen Produktion der Musterring Markenküche. Die klimaneutrale Möbelherstellung wird zwar proklamiert, aber nicht durch ein entsprechendes Zertifikat belegt.

Das alles soll nicht heißen, dass diese Aussagen nicht der Wahrheit entsprechen. Doch eine Marke, die sich durch hohe Qualitätsansprüche und Umweltbewusstsein definiert, sollte da schon mit etwas mehr als mit nicht nachprüfbaren Selbstdarstellungen aufwarten.

Heinz G. GüntherAbzocke beim Küchenkauf

TV-Küchenexperte Heinz G. Günther mahnt:

"91,4% aller Küchenkäufer:innen zahlen zu viel oder verlieren schlimmstenfalls sogar Geld, weil Sie diese 11 Tricks der Händler nicht kennen und die Warnsignale völlig ignorieren." Mehr erfahren...

Preise für Musterring Küchen und Bewertung im Vergleich

Für eine kleine Musterring Küche in L-Form mit Kunststofffronten und mit Basis-E-Geräten müssen Sie mit Preisen ab etwa 8.000,00 bis 10.000,00 € rechnen.

Eine auf jeden Fall höhere 5-stellige Summe kostet eine grifflose Inselküche mit Lackfront und hochwertigen Einbaugeräten von Gaggenau oder Bora. 25.000,00 € und mehr sind hier keine Seltenheit.

Generell lässt sich also sagen, dass die Preise für alle Musterring Küchen im gehobenen Marktsegment liegen – selbst im Abverkauf von Ausstellungsküchen.

Wenn Sie nicht die sprichwörtliche Katze im Sack kaufen möchten, sondern konkret die Preise und Leistungen vergleichen wollen, müssen Sie also zunächst zweifelsfrei wissen, welcher Küchenhersteller das ins Auge gefasste Modell gerade liefert.

Auf die Aussagen der Verkäufer bei Küchen Aktuell oder Segmüller sollten Sie sich nach unseren Erfahrungen nicht verlassen.

Wie Sie den Hersteller Ihrer Wunschküche herausfinden und wie Sie so – je nach Größe, Form und Ausstattung – 5.000,00 € und mehr sparen, erfahren Sie in Clever Küchen kaufen.

Erfahrungen mit Musterring Küchen

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrer Musterring Küche?

Benotung 2.5 von 5 (1653 abgegebene Bewertungen / Stimmen, ungeprüft)