cleverkuechenkaufen-mobile.png

Wellmann Küchen: Was Sie über Preise und Qualität wissen sollten

Wellmann Küchen günstiger!

In SAT.1 und RTL empfohlen: Hier ist unsere einfache 7-Schritte-Anleitung, mit der auch Sie bei Ihrem Küchenkauf bis zu 12.000,00 € sparen. Mehr erfahren...

Gustav Wellmann GmbH
Bustedter Weg 16
32130 Enger

 

Bereits 1928 wurde der Vorläufer der heutigen Alno AG von Albert Nothdurft bei Göppingen gegründet. Das Unternehmen Gustav Wellmann Küchen gibt es seit 1953. Wellmann wurde später Teil der Casawell-Gruppe und 2003 schließlich Teil der Alno AG, die mittlerweile als Kapitalgesellschaft zu den führenden Küchenherstellern Deutschlands gehört.

Während Wellmann weiterhin im westfälischen Enger Küchen fürs untere und mittlere Preissegment produziert, befindet sich der Stammsitz der Alno AG in der Heiligenberger Str. 47 in 88630 Pfullendorf.

Die Alno AG beschäftigt alleine in Deutschland rund 2.300 Mitarbeiter und verfügt über diverse ausländische Tochtergesellschaften. Der Vertrieb erfolgt in 64 Ländern weltweit.

Überschaubares Produktionsprogramm

Wellmann KüchenDas Produktionsprogramm der Wellmann Küchen ist überschaubar und übersichtlich gegliedert. Es umfasst gegenwärtig 23 Fronten in rund 60 Farbvarianten.

Im Angebot sind überwiegend Lacke und Kunststoffbeschichtungen.

Echtholz und Glas sind ausschließlich in einer Ausführung in die Preisgruppe 8 eingestuft, die zugleich die höchste Preisgruppe für Wellmann Küchen darstellt.

 

Zur Preisgruppe 1 gehören Küchenfronten mit Melaminbeschichtung, nämlich die Modelle

  • 104 / G104 Alena – in 3 Farben;
  • 107 / G107 Alva – 14 Farbvarianten, neben Bordeauxrot und Walnussnachbildung neuerdings auch Steineiche- und Katthult-Pinie-Nachbildung.

(Das „G“ in der Modellbezeichnung deutet auf die grifflose Variante hin.)

In der Preisgruppe 2 findet sich ebenfalls eine melaminharzbeschichtete Front, nämlich

  • 205 / G205 Sierra – in vesuvweißer Steinstruktur und dunkelgrauem Oxidbeton.

Preisgruppe 3 hat 4 verschiedene Modelle zu bieten, und zwar die Einbauküchen

  • 241 Aura – Folienbeschichtung in 3 Farbtönen;
  • 335 Zeta – Schichtstoff in 2 Weißtönen sowie die noch recht neue
  • 346 / G346 Neron – in Lacklaminat matt;
  • 345 / G345 Nevia – das „Gegenstück“ zu Neron (Hochglanz-Lacklaminat, 5 Farbausführungen).

In der Preisgruppe 4 finden sich die gegenwärtig so beliebten Hochglanzmodelle. Zu dieser Gruppe gehören

  • 314 / G314 Calla – Folienbeschichtung in 6 Hochglanzvarianten, der neueste Farbton ist Blaugrau;
  • 447 / G447 Laurin – Lacklaminat, Sandbeige und Anthrazitgrau metallic;
  • 428 Mira – Folie in Magnolienweiß, Landhausküche;
  • 435 Vilas – Folie in Magnolienweiß supermatt, Landhausküche und
  • 485 / G485 Elea – Hochglanz-Lack in 3 Farbtönen.
Olaf Günther

"Ihre neue Küche bis zu 12.000,00 € günstiger! Wo und wie zeigen wir Ihnen hier..."

Preisgruppe 5 der Wellmann Küchen hat Fronten in Hochglanz und Supermatt zu bieten, und zwar

  • 527 Junus – Lacklaminat in 2 Weißtönen, Rahmentür;
  • 318 Leda – Folie in 2 weißen Hochglanzfarben;
  • 515 / G515 Talea – eines der neueren Küchenmodelle in Supermatt (3);
  • 528 Polaris – Landhausküche mit Folienbeschichtung in weißem Hochglanz und
  • 570 Xenia – ebenfalls Folie in supermattem Magnolienweiß.

In der Preisgruppe 6 nimmt die Zahl der verfügbaren Modelle an Wellmann Küchen wieder ab. Hier finden sich die Einbauküchen

  • 635 Kyra – melaminharzbeschichtet, vertikale Profilierung (Brett-Optik);
  • 651 / G651 Neo – eine Hochglanz-Lackfront in 3 Farbtönen sowie
  • 675 Fiala – gestaltet als supermatte Lackfront in Weiß.

Preisgruppe 7 enthält lediglich eine Modellküche, nämlich die

  • 775 Avior – mit lackierter Oberfläche in 2 Farbtönen.

Preisgruppe 8 schließlich umfasst die erwähnten Echtholz- und Glasmodelle, die da heißen

  • 860 Naos – Rahmenfront in Echtholz/Wildeiche und
  • 888 / G888 Vitus – Glas in Lichtweiß oder Magnolienweiß, kombiniert mit Edelstahl.

Flexible Maße, optionale Ausstattung

Trotz des überschaubaren Produktionsprogramms bieten auch die Wellmann Küchen eine Reihe von Möglichkeiten, die eigene Küche individuell zu planen und zu gestalten. Das gilt selbstverständlich auch für die Wahl einer ergonomischen Arbeitshöhe.

Zur Verfügung stehen 5 Sockelhöhen (10,5/13,0/15,5/18,0/20,5 cm) und Oberschränke im Raster 130 mm bei einer Höhe von 26 bis 91 cm. Der Korpus der Unterschränke ist in den Höhen 71,5 und 78 cm wählbar. Es können jedoch auch Sondermaße für Ober- und Unterschränke gegen Aufpreis sowie raumhohe Lösungen geordert werden.

Zur Innenausstattung der Wellmann Küchen gehören serienmäßig Qualitätsscharniere. Die zu öffnenden Elemente können wahlweise mit Dämpfung beziehungsweise Tip-on-Funktion ausgestattet werden.

Was hier zählt, ist der Preis

Nach Tests oder Zertifikaten braucht man bei den Wellmann Küchen nicht lange zu suchen – es finden sich keine. Was Käufer in diesem Marktsegment am meisten interessieren dürfte, ist, eine optisch attraktive, aber eben preisgünstige Küche zu erwerben.

Natürlich ist das legitim, es kann sich schließlich nicht jeder eine Massivholzküche aus ökologischer Fertigung leisten. Dennoch sollte dieser Umstand in den Vergleich mit Küchen anderer Hersteller ebenso einbezogen werden wie weitere Merkmale von Qualität und Ausstattung.

Qualität und Preise gleich hoch – oder niedrig

Niedrig angesetzte Preislisten müssen unserer Erfahrung nach noch kein Hinweis auf mindere Qualität sein. Den Wellmann Küchen kann man allerdings nicht viel mehr attestieren, als dass sie ausreichende Funktionalität und Verarbeitung zum kleinen Preis liefern.

Beziehen Sie also vor dem Kauf Ihrer neuen Küche in jedem Fall alternative Hersteller in den Qualitäts- und Preisvergleich ein. Wie Sie deren Küchen im Verhältnis zur Wellmann-Küche bewerten und wie Sie – je nach Küchengröße und Ausstattung – bis zu 3.000,00 € sparen, lesen Sie hier.

Bewertungen, Meinungen und Empfehlungen Bewerten
Sort by:

Seien Sie der erste der eine Bewertung abgibt.

User Avatar
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Bewerten > Bewertungskriterien ansehen

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -

Bewertungskriterien

 

Beratung: „Umfasste die Beratung die Produkte verschiedener Hersteller? Wurden Details z.B. zur Ausstattung, den Geräten und Fronten erklärt? Wurden alle Ihre Fragen zufriedenstellend beantwortet?“

 

Küchenplanung: „Konnten Ihre Wünsche realisiert werden? Wurden in besonderem Maße ergonomische Gesichtspunkte berücksichtigt? Wurden alternative Planungslösungen aufgezeigt und besprochen? Zeigten sich nach der Küchenmontage Planungsfehler?“

 

Lieferung: „Erfolgte die Lieferung termingemäß und vollständig?“

 

Montage: „Funktionierten alle Türen, Schübe, Auszüge und E-Geräte einwandfrei?“

 

Reklamationsbearbeitung: „Wurde Ihre Reklamation zügig bearbeitet? Wurden alle Mängel behoben?

Bewertungen, Meinungen und Empfehlungen Bewerten
Sort by:

Seien Sie der erste der eine Bewertung abgibt.

User Avatar
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Bewerten > Bewertungskriterien ansehen