Die Nobilia Landhausküchen Castello, Chalet und York

Der Schwerpunkt der Modellpolitik liegt zwar eindeutig auf Einbauküchen in modernem Design, doch nach wie vor hat der Küchenhersteller Nobilia Landhausküchen im Sortiment.

Heinz G. GüntherOlaf GüntherDie Autoren: Die Küchen-Experten Heinz G. und Olaf Günther, bekannt aus über 30 TV-Reportagen in SAT1, RTL und ARD.

Wer allerdings auf der Suche nach einer Auswahl an Echtholzfronten hoher Qualität ist, wird enttäuscht sein.

Die Fronten der Nobilia Landhausküchen bestehen – mit Ausnahme des Modells York – durchweg aus Holzwerkstoffplatten, die lackiert oder mit einer Kunststoffbeschichtung versehen sind.

Im aktuellen Modelljahr sind dies:

  • Nobilia Castello – das Landhausmodell Castello gibt es momentan nur in Magnolia gewischt.
  • Nobilia Chalet – wird in den drei matten Frontfarben 881 Sand (ein heller Grauton), 883 Magnolia und 885 Weiß angeboten.
  • Nobilia York – die einzige Echtholzfront in der Kollektion 2020; individuelle Gestaltungsmöglichkeiten sind durch das umfangreiche Umfeldprogramm gegeben.

Ich persönlich finde es äußerst schade, dass Nobilia sein Programm Lucca – wohl mangels Nachfrage – eingestellt hat. Diese folierte Rahmenfront in Magnolia matt bot einen besonders ansprechenden Landhaus-Look, vor allem in Kombination mit dem ebenfalls ausgelaufenen Metall-/Porzellangriff 203.

Es kann aber durchaus sein, dass noch Nobilia Landhausküchen der Serie Lucca in einigen Küchenstudios als günstige Abverkaufsküchen zu einem reduzierten Preis erhältlich sind.

Der Nachteil von Auslaufmodellen ist allerdings, dass keine Fronten nachbestellt werden können, falls man vielleicht später die Küche aufgrund eines Umzugs umbauen oder ergänzen möchte.

Die Preise für Nobilia Landhausküchen im Fachhandel

Da die Verarbeitung von Holzwerkstoffplatten – also Spanplatten oder Träger aus MDF – bei den Fronten um einiges günstiger ist als der Einsatz von massivem Holz, liegen die Preise für die Nobilia Landhausküchen Chalet und Castello auch um einiges niedriger als die Preise für die Echtholzküchen von Herstellern wie Alno, Nolte oder Häcker.

Insofern entspricht das natürlich der Strategie von Nobilia, Küchen im unteren bis gehobenen Preissegment für die breite Masse der Küchenkäufer zu produzieren. Der optischen Wirkung der Nobilia Landhausküchen tut das allerdings keinen Abbruch, denn nur für das geübte Auge sind lackiertes Holz und Kunststoff auf den ersten Blick zu unterscheiden.

Trotz allem sind die Landhausküchen von Nobilia natürlich keine Schnäppchen. Doch wie Sie beim Kauf 5.000,00 € und mehr sparen können, lesen Sie hier.

Heinz G. GüntherTV-Küchenexperte Heinz G. Günther warnt vor Abzocke: "Kaufen Sie keine Küche, bevor Sie nicht diesen Bericht gelesen haben!"
Bewertungen, Meinungen und Empfehlungen Ihre Erfahrungen mit diesem Studio:
Sort by:

Seien Sie der erste der eine Bewertung abgibt.

User Avatar
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Ihre Erfahrungen mit diesem Studio:


Clever Küchen kaufen
TV-Küchenexperte Heinz G. Günther warnt vor Abzocke: „Kaufen Sie keine Küche, bevor Sie nicht diesen Bericht gelesen haben!“