Nolte Küchen in klassischem Design: Legno, Venta, Artwood und Frame Lack

Von den rund 30 verschiedenen Einbauküchen-Serien, die Nolte gegenwärtig produziert und im Handel anbietet, können sieben dem klassischen Stil zugeordnet werden.

Heinz G. GüntherOlaf GüntherDie Autoren: Die Küchen-Experten Heinz G. und Olaf Günther, bekannt aus über 30 TV-Reportagen in SAT1, RTL und ARD.

Nachfolgend stichwortartig und im Überblick einige Details zu den Modellreihen.

Wenn Sie ausführlichere Infos zu einem Modell abrufen möchten, klicken Sie bitte einfach auf den entsprechenden Link. Dort finden Sie jeweils die erhältlichen Ausführungen und ein Preisbeispiel.

  • Nolte Artwood – die Kunststofffront ist eine preisgünstige Alternative zum Modell Legno und in fünf Holztönen lieferbar. Der Maserung verläuft bei Artwood jeweils horizontal.
  • Nolte Focus – das Modell Focus besitzt eine Oberfläche aus 3-D-Lacklaminat. Die erhältlichen Farbvarianten nennen sich 83P Platingrau und 831 Weiß softmatt.
  • Nolte Frame Lack – Rahmenfront mit Oberfläche in Echtlack. Zur Auswahl stehen hier die 19 Farben des Nolte Mattlack-Konzepts, darunter das auffällige Hagebutte-Rot und das Curry-Gelb.
  • Nolte Legno – Eiche furniert in den Ausführungen 59C Champagner, 59T Trüffel und 59S Sepia. Bei Legno ist der Holzstrukturverlauf vertikal.
  • Nolte Manhattan – das Einsteigermodell aus der Preisgruppe 1 wird mittlerweile in sechs Holzfarbtönen angeboten. Zuletzt neu hinzugekommen ist das sehr dunkle Dekor Eiche Nero.
  • Nolte Porto – moderne Klassik in zwei Farbausführungen: Das Modell Porto punktet mit einem typischen Kassetten-Design und einem softmatten Oberflächenfinish in Weiß oder Platingrau.
  • Nolte Venta – eine Rahmenfront aus Preisgruppe 3, lieferbar in den Unifarben Weiß (siehe Abbildung) und Magnolia.
Klassische Nolte Küche Venta in Weiß

Foto: © Nolte Küchen

Ausgelaufene und nur noch im Abverkauf erhältliche Modellreihen sind:

  • Nolte Timber – klassischer Holzlook zum Einsteigerpreis. Timber in der Farbe Steineiche gibt es mit vertikalem (39V) oder horizontalem (39H) Verlauf der Holzmaserung.
  • Nolte Nature – mit einer hochwertigen Echtholz-Front in den Eiche-Farbtönen Cognac, Tabak und Mocca (jeweils horizontaler Verlauf der Holzmaserung); optional auch in der grifflosen Ausführung MatrixArt.
  • Nolte Montreal – eine Folienfront in Hochglanz, wahlweise in Weiß oder Magnolie; passende Griffe in Aluminiumoptik oder Chrom.

Preise, Qualität und Bewertung im Vergleichs-Test

Die Preise für die hier aufgelisteten Nolte Modelle decken das ganze Spektrum ab. Am teuersten sind die Küchen Legno mit Echtholzfront und die Lackküche Frame. Deutlich günstiger eingestuft dagegen sind beispielsweise Porto und Focus.

Wenn Sie bereits ein Küchenstudio besucht haben und sich zwischen zwei oder mehr Herstellern entscheiden müssen, ist für Sie möglicherweise von Bedeutung, wie die Qualität dieser Nolte Küchen einzuordnen ist.

Die Antwort hierauf und wie Sie dann – je nach Größe und Ausstattung Ihrer Wunschküche – 5.000,00 € und mehr sparen, lesen Sie hier.

Heinz G. GüntherTV-Küchenexperte Heinz G. Günther warnt vor Abzocke mit fiesen Tricks: "Kaufen Sie keine Küche, bevor Sie nicht diesen Bericht gelesen haben!"

Clever Küchen kaufen
TV-Küchenexperte Heinz G. Günther warnt vor Abzocke mit fiesen Tricks: „Kaufen Sie keine Küche, ohne diese 11 Preisfallen der Händler zu kennen!“