Alnoart Pro: Für Liebhaber des Besonderen

Mit Alnoart bietet der Küchenhersteller aus Pfullendorf dem potenziellen Kunden eine nicht alltägliche Designküche.

Heinz G. GüntherOlaf GüntherDie Autoren: Die Küchen-Experten Heinz G. und Olaf Günther, bekannt aus über 30 TV-Reportagen in SAT1, RTL und ARD.

Doch von der einst recht umfangreichen Modelllinie ist mittlerweile nur noch das Modell Alnoart Pro übrig geblieben.

Alnoart Pro ist neben Alnosatina und Alnovetrina die dritte Glasfront im Programm des Herstellers. Sie besteht übrigens nicht komplett aus Glas, sondern aus einer Platte aus ESG (Einscheibensicherheitsglas), die auf einen Holzwerkstoffträger aufgeklebt wird.

Lieferbar sind folgende vier Farbausführungen, jeweils in Hochglanz:

  • Weiß,
  • Hellgrau,
  • Champagner metallic und
  • Grafit metallic.

Das charakteristische Designmerkmal der grifflosen Alnoart Pro Front ist der Rahmen aus Aluminium. Letzterer kann bei allen vier Ausführungen alternativ auch in Schwarz matt gewählt werden.

Darüber hinaus handelt es sich bei der Alnoart Pro nicht um farbiges Glas. Stattdessen wir die Glasrückseite entsprechend lackiert.

Die folgenden beiden Fotos zeigen das Modell als Inselküche in Champagner metallic / Rahmen Schwarz matt mit einer Arbeitsplatte in Marmordekor Moccaschwarz.

Alnoart Pro in Champagner metallic

Foto: © Neue Alno GmbH

Gerade Farbkombinationen, hier in Verbindung mit Grafit metallic, verleihen der Küche eine besondere Note.

Heinz G. GüntherTV-Küchenexperte Heinz G. Günther warnt vor Abzocke mit fiesen Tricks: "Kaufen Sie keine Küche, bevor Sie nicht diesen Bericht gelesen haben!"
Alnoart Pro in Grafit metallic

Foto: © Neue Alno GmbH

Wie oben erwähnt, sind einige Modelle der Alnoart Serie ausgelaufen. Zwei davon möchte ich an dieser Stelle erwähnen, weil sie vielleicht noch in einigen Küchenstudios als Ausstellungsküche zu reduzierten Preisen angeboten werden.

  • Alnoart Woodglas – eine Glasfront, die mit einem speziell von Alno entwickelten Verfahren rückseitig mit einem Furnierbild bedruckt wird. Das Resultat ist ein edler Holzlook mit Glanzeffekt. Woodglas gab es zuletzt leider nur noch in der Holzfarbe Nussbaum Nachbildung, die Varianten Palisander und Olive sind schon länger nicht mehr zu haben.
  • Alnoart Stoneglas – diese Glasfront war ausschließlich in der Farbe Felsgrau Hochglanz erhältlich.

Preise und Qualität der Alnoart Pro

Die Qualität des Modells in Bezug auf Verarbeitung und Materialien liegt im Vergleich zu den Produkten anderer Hersteller auf einem recht hohen Niveau.

Gleiches gilt für die Preise, denn die Alnoart Pro Front rangiert in Preisgruppe 7 von 9. So kostet eine Küche durchschnittlicher Größe (Küchenraum ca. 15 qm) regelmäßig 15.000,00 € aufwärts.

Wie Sie beim Kauf einer Alnoart Pro Küche – je nach Größe und Ausstattungsvariante – 4.000,00 € und mehr sparen, erfahren Sie hier.


Clever Küchen kaufen
TV-Küchenexperte Heinz G. Günther warnt vor Abzocke mit fiesen Tricks: „Kaufen Sie keine Küche, bevor Sie nicht diesen Bericht gelesen haben!“