Alno Küchen: Qualität und Test

Bei Umfragen, in denen die Verbraucher nach der Bekanntheit von Küchenherstellern gefragt werden, landet Alno stets auf den vorderen Plätzen. Das will schon etwas heißen, denn zu einer Marke zu werden ist alles andere als leicht.

Heinz G. GüntherOlaf GüntherDie Autoren: Die Küchen-Experten Heinz G. und Olaf Günther, bekannt aus über 30 TV-Reportagen in SAT1, RTL und ARD.

Dazu müssen zum einen die Käufer mit der Qualität eines Produkts nachhaltig zufrieden sein, zum anderen muss es genügend Handelspartner geben, die gewillt sind, dieses langfristig im Sortiment aufzunehmen.

Der Pfullendorfer Küchenbauer jedenfalls hat diese beiden Voraussetzungen längst erfüllt. Doch ist die Qualität von Alno Küchen wirklich so gut, wie die meisten Verbraucher glauben? Oder gibt es da nicht fürs gleiche Geld Besseres?

Alno Küchen: Qualität beim Korpus und den Beschlägen

Alno Küchen: Langlebige Qualität durch hochwertig verarbeitete FrontenBeim Korpus verbaut Alno 16 mm starke Spanplatten, die mehrfach verdübelt und verleimt sind.

Bei den Beschlagsystemen verlässt man sich auf den renommierten österreichischen Hersteller Blum.

Die Türbeschläge beispielsweise sind mit einem speziellen Dämpfungssystem ausgestattet. Dadurch wird ein praktisch lautloses Schließen ermöglicht.

Als aufpreispflichtiges Extra ist unter anderem das System „Servodrive“ zu haben:

Ein einfaches Antippen von Schüben und Auszügen genügt und sie öffnen sich sanft per Elektromotor.

Die Küchenfronten sind, unabhängig von der Art der Beschichtung, durchweg qualitativ gut verarbeit. Die Lackfronten (siehe Abbildung) werden sehr aufwändig in mehreren wiederholten Arbeitsgängen lackiert, geschliffen und poliert.

Alno Küchen testet im eigenen Labor

Dem Markenhersteller Alno liegt viel daran, den eigenen Qualitätsansprüchen stets gerecht zu werden. Da ist es nahezu selbstverständlich, dass bei der Produktion ausnahmslos nur gesundheitlich unbedenkliche Stoffe eingesetzt werden.

Außerdem werden fast alle Bauteile und Materialien einem ständigen Test unterworfen. Dazu unterhält Alno sogar ein eigenes Labor. Geprüft werden unter anderem die Abriebfestigkeit der Frontbeschichtung und die Belastbarkeit von Einlege- und Konstruktionsböden.

Schön und gut. Damit ist aber noch lange nichts darüber ausgesagt, wie die Alno Qualität im Vergleich zu den anderen Küchenproduzenten einzuordnen ist bzw. ob das viel zitierte „Preis-Leistungs-Verhältnis“ stimmt. Das könnte nur durch einen unabhängigen und vergleichenden Test – so wie ihn etwa die Stiftung Warentest durchführen würde – herausgefunden werden. Ein derartiger Test für Alno Küchen existiert aber leider nicht.

Trotzdem ist es nicht schwer, zwei oder mehrere Hersteller miteinander zu vergleichen. Nehmen Sie dazu einfach die „Checkliste Küchenqualität“ im Ratgeber Clever Küchen kaufen zu Hilfe.

Heinz G. GüntherTV-Küchenexperte Heinz G. Günther warnt vor Abzocke mit fiesen Tricks: "Kaufen Sie keine Küche, bevor Sie nicht diesen Bericht gelesen haben!"
Bewertungen, Meinungen und Empfehlungen Ihre Erfahrungen mit diesem Studio:
Sort by:

Seien Sie der erste der eine Bewertung abgibt.

User Avatar
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Ihre Erfahrungen mit diesem Studio:


Clever Küchen kaufen
TV-Küchenexperte Heinz G. Günther warnt vor Abzocke mit fiesen Tricks: „Kaufen Sie keine Küche, bevor Sie nicht diesen Bericht gelesen haben!“